Alltagspraktische Hilfen

Wir grenzen Gefährdungen ein und fördern Sicherheit. Wir schaffen Klarheit über die richtige Hilfe.

Eltern und Kinder brauchen Unterstützung und Begleitung. Sie brauchen verlässliche, regelmäßige Rückmeldungen. Gerade deshalb, weil sie viele Aufgaben bewältigten müssen. Im Zusammenleben untereinander, in der Schule, am Arbeitsplatz, bei der Arbeitssuche, im Umgang mit dem Jobcenter und anderen Behörden, in der Schule.
Kommen dann noch besondere Belastungen wie Trennung, Krankheit oder finanzielle Sorgen hinzu, kommt es leicht zu Überforderungen .

Wir bieten deshalb die passgenaue erzieherische Hilfe an. Dabei geht es immer um eine zeitlich befristete Hilfe. Die Ziele und Schritte der Zusammenarbeit werden gemeinsam vereinbart. Sie bestimmen, was und wie es geschieht. Erzieherische Hilfen

  • schaffen Kontakt unter den Familienmitgliedern,
  • stärken die Erziehungsfähigkeit der Eltern,
  • wecken Selbstbewusstsein der Kinder,
  • helfen Regeln zu setzen und einzuhalten,
  • ermöglichen eine gemeinsame Freizeitgestaltung,
  • vermitteln den Umgang mit Konflikten und Krisen,
  • weisen Wege bei schulischen Schwierigkeiten.

Ein Service der AWO-Integration

Arbeitsgruppenleitung Ambulante erzieherische Hilfen
Mike Kim
Kopernikusstraße 110
47167 Duisburg

Tel.: 0203 595475
Fax: 0203 595798
kim@awo-integration.de

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Integration
Arbeitsgruppenleitung Ambulante erzieherische Hilfen
Mike Kim
Kopernikusstraße 110
47167 Duisburg

Tel.: 0203 595475
Fax: 0203 595798
kim@awo-integration.de