Mitarbeiter im sozialen Bereich für den Jugendmigrationsdienst

Vollzeit | 15. November 2019 - 14. November 2020

Attraktive und sichere Arbeitsplätze!

Wir suchen ab dem 1.11.2019, befristet für ein Jahr
eine/n Mitarbeiter/in im sozialen Bereich für den Jugendmigrationsdienst

Ihre Aufgaben:

Die Jugendmigrationsdiense begleiten und beraten junge Menschen im Alter von 12 bis 27 Jahren in schulischen, beruflichen und sozialen Integrationsprozessen.

Weitere Aufgaben des Jugendmigrationsdienstes sind unter anderem:

  • Eine individuelle Integrationsförderung und -planung im Rahmen des Case Managements
  • Durchführung von Gruppenangeboten
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Konzepte und Grundsätze des Jugendmigrationsdienstes

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation (Bachelor, Master, Diplom)
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit bzw. interkulturelle Öffnung der Regeldienste
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse im Sozialrecht (erwünscht)
  • Sprachkenntnisse aus einem Zuwanderungsland sind erwünscht (rumänisch, arabisch)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit, die Sie als Mitarbeiter/in eigenverantwortlich und flexibel gestalten
  • Fachliche Begleitung und Supervision
  • Vergütung nach der Vergütungsordnung der AWO-Integrations gGmbH

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Geschäftsstelle
Duisburger Straße 241
47166 Duisburg

Tel.: 0203 40000-120
Fax: 0203 40000-119
info@awo-integration.de

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Integration
Geschäftsstelle
Duisburger Straße 241
47166 Duisburg

Tel.: 0203 40000-120
Fax: 0203 40000-119
info@awo-integration.de