Mitarbeiter im sozialen Bereich für die Migrationsberatung für Erwachsene

Teilzeit | 1. September 2019 - 31. August 2020

Attraktive und sichere Arbeitsplätze!


Wir suchen ab dem 01.09.2019, befristet für ein Jahr (19,25 Stunden/Woche)
eine/n Mitarbeiter/in im sozialen Bereich für das Projekt „Respekt Coaches“

 

Ihre Aufgaben:

Der „Jugendmigrationsdienst“ (JMD) ist ein bundesgefördertes Beratungsangebot für junge Menschen mit Migrationshintergrund. Im Rahmen des neuen Bundesprogramms „Respekt Coaches“ suchen wir eine/n engagierte/n Sozialpädagogen/-in o. ä. zur Entwicklung und Durchführung von primärpräventiven Angeboten im Bereich Extremismus bzw. Radikalisierung bei Jugendlichen.

Ihre Aufgen sind:

  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit Schulen und weiteren Institutionen
  • Entwicklung, Konzipierung, Durchführung und Nachbereitung von Gruppenangeboten mit Kooperationspartnern der politischen Bildung und Extremismus-Prävention
  • Entwicklung eines Präventionskonzeptes mit relevanten Akteuren im Sozialraum

 

Ihr Profil:

  • Abschluss als Diplom-Sozialpädagogin/Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter oder vergleichbare Fachrichtungen
  • Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen, der einschlägigen Gesetze und Verordnungen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der sozialen und interkulturellen Arbeit
  • Ein hohes Maß an Organisationsvermögen und Flexibilität
  • Sprachkenntnisse aus einem Zuwanderungsland sind erwünscht 


Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit, die Sie als Mitarbeiter/in eigenverantwortlich und flexibel gestalten
  • Fachliche Begleitung und Supervision
  • Vergütung nach der Vergütungsordnung der AWO-Integrations gGmbH

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

AWO-Integrations gGmbH
Dirk Franke
Abteilungsleiter "Zentrale soziale und erzieherische Dienste"
Kopernikusstraße 110
47167 Duisburg

Tel.: 0203 595674
franke@awo-integration.de

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Integration
AWO-Integrations gGmbH
Dirk Franke
Abteilungsleiter "Zentrale soziale und erzieherische Dienste"
Kopernikusstraße 110
47167 Duisburg

Tel.: 0203 595674
franke@awo-integration.de