AWO-Aktionswoche 2018 - AWO spendiert dem Ehrenamt ein Eis

AWO-Aktionswoche 2018 - AWO spendiert dem Ehrenamt ein Eis

DUISBURG (21.06.2018). Die AWO-Aktionswoche nähert sich dem Ende. Für den morgigen Freitag steht noch ein echtes Highlight auf dem Programm.

Zum Finale der bundesweiten AWO-Aktionswoche 2018 lädt der Vorsitzende der AWO-Duisburg, Manfred Dietrich, alle Helferinnen und Helfer auf ein Eis ein. Auf der Kuhstraße/Höhe Apollo und nahe der AWO-Geschäftsstelle sagt die Duisburger AWO am Nachmittag „eiskalt“ Danke für gute Arbeit überall in der Stadt.

Mehr als 800 Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler engagieren sich für die AWO-Duisburg. Ihrer Arbeit will der Verband mit den rot-weißen Schleckereien von 15 bis 17 Uhr Wertschätzung erweisen. Der AWO-Vorstand hat jeden persönlich zum Eis essen in die Innenstadt eingeladen. Um 15:30 Uhr soll ein Mannschaftsfoto aufgenommen werden.

Manfred Dietrich: „Das Ehrenamt ist mit Herz und Verstand für die Menschen in Duisburg im Einsatz. Das kann man nicht hoch genug bewerten.“ Der Vorsitzende hebt dabei die Vielfalt des Engagements hervor. „Sprachpatinnen in der Flüchtlingshilfe, ein Gärtner auf dem AWO-Ingenhammshof, die Amtsträgerinnen und Amtsträger in den Ortsvereinen, der Besuchsdienst für einsame Menschen, die Spielleiterinnen in den AWO-Treffs - all das macht uns aus und das Leben in Duisburg ein wenig schöner.“ 

Das AWO-Ehrenamt stellt sich während der Eisparty am Freitag vor und bringt die Passanten auf der Kuhstraße direkt neben der Geschäftsstelle der AWO-Duisburg über den Einsatz für Duisburg ins Gespräch. Die Koordinatorinnen fürs Ehrenamt Lisa Müller-Arnold und Stella Rauscher freuen sich, neue Freunde für die gute Sache gewinnen zu können.

Veysel Keser, Geschäftsführer der AWO-Duisburg, nimmt sich ebenfalls die Zeit, den AWO-Freundinnen und Freunden für ihren Einsatz zu danken.     

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de