AWO-Duisburg feiert 510 Jubiläumsjahre der treuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

AWO-Duisburg feiert 510 Jubiläumsjahre der treuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

DUISBURG (07.05.2018). Die 40 Jahre bei der AWO-Duisburg von Geschäftsführer Wolfgang Krause mal schlank dazu gerechnet: 2017 gab es 510 Jubiläumsjahre der treuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu feiern.

Vorstand und Geschäftsführung luden jetzt die Frauen und Männer, die für 20 sowie zehn Jahre im Dienst für die Menschen in Duisburg stehen, zum Essen ein.

In der Küppersmühle sagten die Geschäftsführer der AWO-Duisburg Wolfgang Krause und Veysel Keser Danke für die gute und verlässliche Arbeit. Für den Vorstand nahm Hubert Honnef an dem Treffen der Altgedienten teil. Hubert Honnef feierte übrigens im Vorjahr selbst ein fast rundes Jubiläum: Seit 45 Jahren ist er Mitglied der AWO-Duisburg und dort auch sehr beschäftigt als Ehrenamtlicher.

Insgesamt 40 Profis feierten 2017 ihren runden „AWO-Geburtstag“. Aus dem Kreis der seit 20 Jahren Beschäftigen stießen Bettina Vootz, Leiterin Seniorenzentren bei der AWOcura, Michael Harnischmacher, Prokurist bei der AWOcura und Mike Kim, Leiter der Ambulanten erzieherischen Hilfen bei der AWO-Integration auf ihr Jubiläum an. 16 Mitarbeiterinnen genossen die wohlschmeckende Wertschätzung für zehn Jahre im Unternehmen.

Veysel Keser sagte zur langen Liste der Geehrten: „Die AWO-Duisburg ist ein guter Arbeitgeber. Die Arbeitsplätze sind sicher. Wertschätzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Chance auf Weiterbildung und Karriere sind uns wichtig. Wir bekommen dafür sehr viel zurück. Nicht allein das große Engagement der Teams, auch die Treue zum Unternehmen spiegeln dies.“

Wolfgang Krause sagte: „Rechnet man meine Zivildienstzeit dazu, dann bin ich inzwischen seit über 40 Jahren bei der AWO. Eine solche Verbundenheit entsteht, wenn man überzeugt ist, für ein gutes Unternehmen mit den richtigen Zielen tätig sein zu dürfen. Die vielen Jubilare machen mir deutlich: Mit diesem Gefühl bin ich bei uns nicht allen.“

Für die AWO-Duisburg und ihre Tochterunternehmen AWOcura, AWO-Integration und die Serva GmbH sind insgesamt 870 Frauen und Männer, darunter mehrt als 50 Auszubildende, tätig.    

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de