AWOcura-Sommerlounge: Cocktail für Kolleginnen und Kollegen

AWOcura-Sommerlounge: Cocktail für Kolleginnen und Kollegen

DUISBURG (18.07.2019). Die AWOcura-Sommerlounge feiert am heutigen Donnerstag im Seniorenzentrum Ernst Ermert Premiere. Die Kolleginnen und Kollegen ließen sich mit Cocktails und Knabbereien verwöhnen.

Die Sommerlounge geht in den kommenden Wochen auf Tournee durch die weiteren vier AWOcura-Häuser in Duisburg.

Als „Balsam gegen Fernweh und Ferienfieber“ verwandelt die AWOcura jeweils eines ihrer Seniorenzentren in eine Chill-out-Area. Den Anfang machte an diesem Donnerstag das AWO-Haus auf der Wintgensstraße in Duissern.

Alle Kolleginnen und Kollegen konnten zwischen 12 und 15 Uhr ein bisschen Sommer entspannt genießen. Für die einen war es die Erfrischung vor dem Dienstantritt, für die anderen ein Schluck auf den schönen Feierabend und für die dritte Gruppe eine sehr entspannte Mittagspause.

Wie hieß es so nett in der Einladung: „Wir bringen Ihnen ein wenig Urlaubsgefühl vor die Haustür. Mit alkoholfreien Cocktails, Chips und Knabbereien. Salzstangen sollen ja Wunder wirken, um den Elektrolythaushalt nach verschwitzen Schichten wieder in Schwung zu bringen.“ Die Lounge stand allen AWO-Kräften offen.

Damit dann jede oder jeder ein Heimspiel genießen kann, tourt der Spaß: Am 31. Juli rappelt im AWOcura-Seniorenzentrum Lene Reklat auf der Terrasse vor dem Kruppsaal der Cocktail-Shaker.

Am 6. August steigt die Dachterrasse im AWOcura-Seniorenzentrum Im Schlenk zur Rooftop-Bar auf.

Zwei Tage später, am 8. August, klingt im Garten des AWOcura-Seniorenzentrum Vierlinden entspanntes Lachen an.

Die Terrasse im Wohndorf Laar wird am 15. August zur Bühne für Smalltalk und ganz informelle Fachgespräche.

Macht der Sommer eine Pause, gibt es jeweils eine Indoor-Alternative.

Wilma Katzinski, Geschäftsführerin der AWOcura, sagt zur Sommerlounge-Idee: „Wir wollen auf einen hoffentlich sonnigen, entspannten und ereignisreichen AWO-Sommer 2019 anstoßen. Die Idee zu den kleinen Cocktail-Partys kam uns, weil wir ein Zeichen der Wertschätzung für unsere Kolleginnen und Kollegen setzen wollten. Nicht jede kann in den Ferien Urlaub machen. Deshalb bringen wir den Urlaub zu ihnen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter loben gern das gute Arbeitsklima bei uns. Den guten Ruf wollen wir natürlich verteidigen und rechtfertigen.

Oder anders gesagt: Wer feste arbeitet, darf auch Feste feiern.“

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de