#DasIstMeinLand: Mahmut Özdemir interviewt AWO-Flüchtlingshelferinnen

#DasIstMeinLand: Mahmut Özdemir interviewt AWO-Flüchtlingshelferinnen

DUISBURG (09.09.2020). Die bundesweite Aktion #DasIstMeinLand würdigt den Einsatz der Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe.

Zwei Ehrenamtlerinnen der AWO-Duisburg stellt der SPD-Bundestagsabgeordnete Mahmut Özdemir in den Mittelpunkt seines Beitrags zu der weithin beachteten Kampagne.

Für ein Video-Clip im Rahmen von #DasistmeinLand interviewte der Bundespolitiker aus Duisburg Inge Schülke (Foto 3. von rechts) und Rosi Jasar (Foto 2. von rechts). Beide setzen sich als ehrenamtliche AWO-Helferinnen auf unterschiedliche Weise für geflüchtete Menschen ein.

Die Chancenpatin Inge Schülke unterstützt Kinder im Grundschulalter beim Lesen, Schreiben und Rechnen. Rosi Jasar leitet einen Nähkurs für Geflüchtete, wie Mahmut Özdemir wertschätzend informiert.

Das mehr als fünfminütige Video setzt ins Bild, wie die Frauen zu ihren Aufgaben finden und was sie motiviert. Der Filmbeitrag beschreibt auch, wie die Corona-Pandemie Einfluss auf die Tätigkeit im Ehrenamt hatte und hat. Unter anderem wurden Gesichtsmasken für die Bürgerinnen und Bürger genäht.

Mahmut Özdemir: „Das sind zwei Frauen von der AWO in Duisburg. Mit ihrem Einsatz machen sie unser Land zu einer Heimat für Menschen, die zu uns kommen.“

Zum Video führt der Link: https://www.facebook.com/oezdemir.spd/videos/3039188716189766/UzpfSTI4MzA4Nzk1MTg1OTExNjoxNzMwMjE5MjY3MTQ1OTcw/

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de