Doppelter Geburtstag im AWOcura-Seniorenzentrum Vierlinden: Wanda Polom ist so alt wie die Arbeiterwohlfahrt

Doppelter Geburtstag im AWOcura-Seniorenzentrum Vierlinden: Wanda Polom ist so alt wie die Arbeiterwohlfahrt

DUISBURG (08.08.2019). Wanda Polom ist so alt wie die Arbeiterwohlfahrt: 100 Jahre. Im heimeligen AWOcura-Seniorenzentrum Vierlinden feierte Wanda Polom gestern ihren 100. Geburtstag.

Zusammen mit ihrer Familie blickte sie zurück auf ihre Vergangenheit: 1919 wurde sie in der damals noch eigenständigen Stadt Hamborn geboren. In Alsum hat sie viele Jahre eine Trinkhalle geführt, die sie von ihrer Mutter übernahm. Viele Geschichten hat sie „anner Bude“ gehört.

Zu den ersten Gratulanten gehörten Heimleiter Jürgen Franz und seine Stellvertreterin Marzena Mudry. Bezirksbürgermeister Georg Salomon gab sich die Ehre und per Brief gab es Glückwünsche von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Die gebürtige Hambornerin freute sich über die Glückwünsche, vor allem aber über den Besuch ihrer Familie. 5 Enkelkinder und zehn Urenkel zählt sie zu ihrer Familie.

Wanda Polom lebt seit 2 Jahren im AWOcura-Haus in Vierlinden. Sie sagt: „Hier fühle ich mich richtig wohl. Was für ein schöner Tag!“.

                                                                       Herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Polom!

 

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de