Edith Keller mit der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt ausgezeichnet

Edith Keller mit der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt ausgezeichnet

DUISBURG (27.06.2019). Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Edith Keller erhielt jetzt ihre AWO-Verdienstmedaille. AWO-Geschäftsführer Veysel Keser überreichte der Rheinhauserin die hohe Auszeichnung in ihrem Ortsverein.

Die Ortsvereinsvorsitzende Gisela Döntgen hatte dafür eine eigene kleine Feier mit Kaffee und Kuchen ausgerichtet.

Die Ehre gebührt Edith Keller nach über 50 Jahren im Ehrenamt ohne Zweifel. Ursprünglich sollte sie, wie die weiteren Geehrten, im Rahmen der AWO-Konferenz im Mai die Medaille erhalten. Die 87-Jährige war an diesem Tag verhindert. Die Würdigung guter und verlässlicher Arbeit holte die AWO-Duisburg nun mit einem „Heimspiel“ für Edith Keller im AWO-Haus auf der Ringstraße in Rheinhausen nach.

Geschäftsführer Veysel Keser übernahm es selbst, die Ehrung vorzunehmen. Er hatte für die AWO-Treue auch eine der aktuellen AWO-Broschüren mitgebracht. Bei Kaffee und Kuchen im Ortsverein schlugen die AWO-Freundinnen und AWO-Freunde die passende Seite auf. Da geht es um 100 Geschichten aus 100 Jahren AWO. Edith Keller findet sich darin wieder. Als älteste Ehrenamtlerin der AWO-Duisburg.

50 Jahre bei der AWO haben sie fit gehalten. Sie hat deshalb erklärt, dass sei weiter aktiv sein will im Ortsverein. Die Geburtstagspost für Mitglieder über 70 Jahre, das macht die „Edith“ weiter.

Gisela Döntgen beschrieb die „lang Gediente“ als Multitalent und guten Geist: Über viele Jahre war Edith Keller aktiv im Bastelkreis. Sie gewann neue Mitglieder für die AWO in Rheinhausen, half in der Küche mit und war als Reiseleiterin bei den Tagesfahrten des Ortsvereins aktiv.

Was ebenfalls nicht zu unterschätzen ist: Die Frau im Ehrenamt hat für die Besucher im AWO-Haus auf der Ringstraße stets ein gutes Wort. „Wer anderen so viel Freude bereitet, dem muss man einfach mit der Verdienstmedaille eine Freude bereiten“, sagte Veysel Keser über die Auszeichnung für Edith Keller.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Keller!

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de