Lachen und Liederlaune bei „Weihnachten wie im Bilderbuch“

Lachen und Liederlaune bei  „Weihnachten wie im Bilderbuch“

DUISBURG (26.11.2018). Weihnachten ohne Schmus und Lametta, dafür geradeheraus und mit viel Musik: Die Theatergruppe „Spiegelbilder“ sorgte für beste Stimmung im AWOcura-Seniorenzentrum Ernst Ermert.

Das Oberhausener Ensemble spielte sein Stück „Genauso sind se‘ – Weihnachten wie im Bilderbuch“ für die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO-Hauses in Duissern. Der Hit dabei: Zu den Szenen gehören auch Weihnachtslieder, die alle gemeinsam gut gelaunt singen konnten.

Im Ensemble Spiegelbilder spielen Schauspieler im Alter von 15 bis 95 Jahren. Menschen mit Demenz gehören zur Truppe, zwei Rollstuhlfahrer ebenfalls. Macht das was? Ja, das macht großen Spaß, denn die Stücke kommen ungeschönt und lebensecht daher.

Rabea Weiling vom Sozialen Dienst des AWOcura-Seniorenzentrums hatte die Theatergruppe eingeladen und sagte nach dem unterhaltsamen Nachmittag: „Wir haben sehr viel gelacht und uns köstlich amüsiert. Es ging um Alltagssituationen in einem Seniorenzentrum. Die Schauspieler haben sie sehr anschaulich, vertraut und humorvoll dargestellt.“ Die Gruppe Spiegelbilder unter Leitung von Lydia Preißler trägt ihren Namen eben zurecht.

Auf die Idee zu dem Theaternachmittag kam Rabea Weiling durch eine E-Mail, die der städtische Mitarbeiter Hans Müller an die AWOcura weitergeleitet hatte. Der Sachgebietsleiter Pflege und Senioren im Amt für Soziales und Wohnen kam dann auch selbst zur Aufführung und freute sich über den guten Tipp.

Besonderen Dank richtete die Leiterin des Sozialen Dienstes an den Kooperationspartner Rollstuhltaxi. Das Unternehmen hatte sich bereit erklärt, zwei der Schauspieler im Rollstuhl kostenlos zurück nach Oberhausen zu bringen.

Rabea Weiling: „Diese Spende machte die Aufführung erst möglich, und wir sind sehr dankbar dafür.“

 

 

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de