Macht mobil und bringt Sicherheit: Rollator-Training auf dem Hochheider Markt

Macht mobil und bringt Sicherheit: Rollator-Training auf dem Hochheider Markt

DUISBURG (07.11.2017). Der AWO-Ortsverein Homberg macht mobil: mit einem speziellen Rollator-Training am Donnerstag, 23. November, von 15 bis 17 Uhr, auf dem Hochheider Markt.

Experten der Polizei sowie Mitarbeiter des Bus- und Taxiunternehmens „Der Homberger“ zeigen älteren Menschen, wie sie die praktische Alltagshilfe sicher und souverän steuern können. Die Übungseinheit auf dem Gottfried-Bongartz-Platz in Hochheide soll Spaß machen. Der Praxistest stärkt zudem das Gefühl der Sicherheit auf vier Zusatzrädern.

Die Teilnahme am Training ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Einfach vorbeikommen und ausprobieren.   

Die Polizei baut am 23. November fürs Kurventraining einen kleinen Parcours auf. An einem bereitstehenden Bus können Seniorinnen und Senioren das sichere Ein- und Aussteigen üben.

Der Ortsverein Homberg stärkt die Trainingsteilnehmer mit Getränken. Bezirksbürgermeister Hans-Joachim Paschmann hat die Schirmherrschaft für die Übungsstunden übernommen.

 

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de