Mediation: Die Chance für Eltern auf eine faire Trennung

Mediation: Die Chance für Eltern  auf eine faire Trennung

DUISBURG (06.03.2018). Auch bei einer Trennung bleiben die ehemaligen Partner mit Kindern doch immer eins: gemeinsam Eltern.

Die AWO-Familienakademie auf der Düsseldorfer Straße 505 in Wanheimerort informiert am Mittwoch, 11. April, um 18 Uhr, Mütter und Väter, die sich trennen wollen, wie sie dennoch das Wohl der Kinder auf gute Weise im Blick behalten können.

Eine Mediation kann hilfreich für das weitere faire Miteinander sein. In der AWO-Familienbildung stellt die erfahrene Mediatorin Lisa Müller-Arnold (Foto) vor, wie diese Klärungshilfe bei Trennung und Scheidung gelingt. Dazu gehören ebenfalls die vielfältigen und oft schwierigen Themen rund um Finanzen und Betreuung.

Lisa Müller-Arnold zeigt, wie ein langwieriger Rechtsstreit vermieden werden kann und wie ein Paar in Trennung eine tragfähige Mediationsvereinbarung gestaltet. Die Pädagogin schaut ebenfalls auf die Kinder. Ihre Fingerzeige eröffnen Eltern, wie sie den Kindern mit ihren Ängsten und Sorgen während dieser Krise gut beistehen können.

Die Teilnahme kostet 5 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0203 3095-600 oder über www.familienbildung-duisburg.de.

 

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de