Mehrsprachige Informationen zum Coronavirus

Mehrsprachige Informationen zum Coronavirus

DUISBURG (25.03.2020). Kontaktverbot? Nur wer versteht, kann richtig handeln! Die Stadt Duisburg hat ihre aktualisierten Regeln und Verhaltenshinweise zur Eindämmung des Coronavirus in verschiedene Sprachen übersetzt, um möglichst alle Bürgerinnen und Bürger erreichen zu können.

Eine gute Sache und notwendige Voraussetzung, damit Duisburg zusammenhalten kann:


https://www.duisburg.de/microsites/coronavirus/aktuelles/mehrsprachige-infos.php

http://www.wir-sind-du.de/2020/03/stadt-duisburg-veroeffentlicht-mehrsprachige-infos-zum-kontaktverbot/


Weisen Sie auf dieses Angebot hin und teilen Sie die Links, die zu den Informationen führen, mit Bürgerinnen und Bürgern aus den jeweiligen Sprachgruppen. Sie tragen damit zum Schutz aller und sich selber bei.

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de