Musik und mehr aus aller Welt in der Online-Radiosendung von DJ Carl am 26.03.2021, von 17-19 Uhr

Musik und mehr aus aller Welt in der Online-Radiosendung von DJ Carl am 26.03.2021, von 17-19 Uhr

DUISBURG (22.03.2021). Ob Song-Wunsch oder Anekdoten – beim Themenabend anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus bestimmen die Hörerinnen und Hörer mit, was gespielt wird.

Seien wir doch mal ehrlich, die Gewohnheit lässt uns fast alle jeden Tag den gleichen Radiosender einschalten. Und ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie oft man dort die gleichen Lieder hört? Meistens berieseln sie uns im Hintergrund, wir nehmen sie kaum wahr.

Wäre es da nicht spannend, sich bewusst Zeit zu nehmen für Musik, die man vielleicht noch nie gehört hat? Die erst einmal fremd klingt, aber uns doch berührt? Das kann Musik nämlich, egal woher sie kommt.

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus sammelte DJ Carl in den letzten Wochen Liederwünsche, Geschichten und Grüße von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, um daraus einen bunten Themenabend in seinem eigenen Radioportal zu gestalten.

Wer fern seiner Heimat lebt, hat hier in Deutschland kaum eine Chance, vertraute Musik im Radio zu hören. Durch die tolle Aktion ist dies nun möglich und bietet sogar den Rahmen, noch etwas zu erzählen – sei es, den Hörerinnen und Hörern die Titel näher zu bringen, über Erfahrungen und Anekdoten zu berichten, zum Beispiel aus dem Bereich der AWO-Chancenpatenschaften, oder Wünsche für eine tolerante Welt zu äußern.

DJ Carl ist vielen bekannt. Seit 2019 engagiert er sich nicht nur als ehrenamtlicher AWO-Chancenpate und Sprachtrainer, sondern unterhält mit seiner mobilen Musikanlage Gäste auf verschiedenen Veranstaltungen. Im vergangenen Sommer spielte er im Rahmen seiner Hofkonzerte, die er pandemiebedingt ins Leben gerufen hat, unter anderem alle zwei Wochen unentgeltlich für die Bewohnerinnen und Bewohner im AWO-Kranichhof in Wanheimerort.

Solidarität und Toleranz sind DJ Carl ein großes Anliegen. Er selbst hat schon in Australien, Florida und Wales gelebt und gelernt, wie wichtig Integration und Offenheit für ein gelungenes Miteinander sind.

„Es gibt Werte, die zwar altmodisch klingen, aber allgemeingültig und übergeordnet sind – Respekt, Toleranz, Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft“, äußert er sich auf die Frage hin, was er seinen Hörerinnen und Hörern gern mit auf den Weg geben würde, „es ist im Umgang miteinander nicht wichtig, welche Nationalität oder Religion jemand hat, sondern, wie offen und respektvoll man sich gegenseitig wahrnimmt und behandelt.“

Sein Radio-Themenabend ist am 26.03.2021 von 17-19 Uhr über www.kaleidoskop.rocks und den Handyplayer https://laut.fm/technobeatz zu hören.

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de