Lebendig und lebenswert.
Der AWO-Friesenhof in direkter Nachbarschaft zum Wohndorf Laar.

Eine gute Adresse ist mehr als ein Straßenname. Sie ist ein Ort der Geselligkeit, der Geborgenheit, der Erholung. Sie ist das Zuhause.

Wir erweitern mit unserem Neubau die gute Adresse des Wohndorfs Laar und schaffen für Sie auf der angrenzenden Friesenstraße mehr Raum für serviceorientiertes und sicheres Wohnen im Alter.

Es entstehen voraussichtlich bis 2023 19 barrierefreie Wohnungen für je ein bis zwei Personen, in denen Sie selbstständig und gut versorgt leben können. Der neue Gebäudekomplex wird ein lebendiger, generationenübergreifender Ort mit unterschiedlichen Angeboten in attraktiver, bedarfsgerechter Bauweise und Umgebung. Alt und Jung unter einem AWO-Dach:

  • 19 barrierefreie seniorengerechte Wohnungen mit Balkon zwischen 48 und 68 qm
  • Zwei Demenz-Wohngemeinschaften mit Platz für je 10 Personen
  • Eine Tagespflege für 20 pflegebedürftige Menschen
  • Räume für den AWOcura-Pflegedienst Nord
  • AWO-miniCampus: U3-Kindertagespflege mit 9 Plätzen

Verfolgen Sie hautnah, wie unser Projekt wächst und werfen Sie regelmäßig einen Blick direkt live auf die Baustelle:

Vollbild

 

Haben wir Ihr Interesse am Servicewohnen im AWO-Friesenhof geweckt? Wir freuen uns, wenn Sie zum Hörer greifen oder eine E-Mail schreiben und beantworten gerne Ihre Fragen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Beatrice Kallisch
Telefon: 0203 3095-509
E-Mail: kallisch@awocura.de

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWO-Duisburg
Geschäftsstelle
Kuhlenwall 8
47051 Duisburg

Tel.: 0203 3095-531
Fax: 0203 3095-539
info@awo-duisburg.de