Beratung von und Zusammenarbeit mit Institutionen

Information, Beratung, Unterstützung, Vernetzung und Qualifikation

Die Aufgaben des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz Westliches Ruhrgebiet sind die Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen rund um die Themen Alter, Pflege und Demenz. Dabei stehen die Interessen und Bedürfnisse der Menschen mit Pflegebedarf und ihrer pflegenden An- und Zugehörigen im Fokus des Handels. Sie sollen zukünftig gut vernetzte, transparente und bedarfsgerechte Strukturen vorfinden, die ihnen ein selbstbestimmtes, ressourcen- und teilhabeorientiertes Leben an ihrem Wohnort ermöglichen.

Das Regionalbüro ist in Trägerschaft der AWOcura gGmbH, des Evgl. Christophoruswerks und der PariSozial gGmbH und zuständig für die Städte Bottrop, Duisburg, Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen.

Ausführlich über das Netzwerk und die Tätigkeitsfelder in Duisburg informiert Sie die Seite: https://alter-pflege-demenz-nrw.de/regionalbueros/region-westliches-ruhrgebiet/
 

 

Ein Service der AWOcura

Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Westliches Ruhrgebiet
Elke Riedemann
Bonhoefferstraße 21
47138 Duisburg

Tel.: 0203 29833581
e.riedemann@rb-apd.de

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWOcura
Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Westliches Ruhrgebiet
Elke Riedemann
Bonhoefferstraße 21
47138 Duisburg

Tel.: 0203 29833581
e.riedemann@rb-apd.de