Sicherheit auf Knopfdruck

  • Sicherheit daheim und unterwegs
  • 24-Stunden-Notruf
  • Auch ohne Pflegestufe
  • Auch ohne Festnetz
  • Individuelle Angebote

Zu Hause allein? Aber sicher!

Zu Hause unabhängig und selbstständig leben, sich gleichzeitig rund um die Uhr geborgen und sicher fühlen: Das ist möglich mit dem AWOcura-Hausnotruf! Denn sobald Sie Hilfe brauchen, sind Sie auf Knopfdruck mit unserer Notrufzentrale verbunden. Ob Ihr Nachbar nur mal kurz vorbeischauen soll oder Sie einen Arzt benötigen, wir kümmern uns sofort darum. Wenn Sie es mit uns vereinbart haben, kommen wir auch selbst sofort zu Ihnen nach Hause, Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr.

 

Mobiler Notruf für mobile Menschen

Ein spezielles Handy mit Notruftaste verbindet direkt mit der Hausnotrufzentrale und ermöglicht zudem eine GPS-Ortung. Das Gerät kann mit der eigenen SIM-Karte benutzt werden und ist mit großer Tastatur und großem Bildschirm speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet. Das bedeutet: Sicherheit nicht nur daheim, sondern auch unterwegs.

 

Auch vorübergehend? Ganz wie Sie wünschen!

Sie haben die Wahl zwischen vier Leistungspaketen: vom Grundleistungs- über das Standard- und Komfortpaket bis hin zum befristeten Komplettservice-Paket. Der befristete Service ist beispielsweise sinnvoll im Anschluss an einen Klinik- oder Rehabilitationsaufenthalt oder bei vorübergehender Abwesenheit der Angehörigen. Durch die Wahl von Zusatzleistungen (z. B. Rauchmelder) können Sie das von Ihnen gewählte Leistungspaket noch genauer auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

 

Anruf genügt!

Wenn Sie mehr wissen möchten, dann rufen Sie uns einfach an. Wir stellen Ihnen gern unser Hausnotrufsystem vor, beraten Sie ausführlich und übernehmen für Sie auch die Antragstellung bei Ihrer Pflegekasse. Gern kommen wir zu einem persönlichen Beratungsgespräch zu Ihnen nach Hause. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 

Grundbestandteile aller Pakete:

  • Hausnotrufgerät (Basisstation, Funksender) leihweise, inklusive Wartung 
  • Anbindung an die Hausnotrufanlage
  • Erstellung eines individuellen Nothilfeplans nach eingehender fachlicher Beratung
  • Entgegenahme des Notrufs
  • Benachrichtigung der Bezugsperson
  • Einleitung der Hilfsmaßnahmen
  • Aktivierung der Tagestastenfunktion (wenn gewünscht)
  • Demontage des Gerätes nach Vertragsende

 

1. Das Grundleistungspaket

Beinhaltet die o. g. Grundbestandteile Voraussetzung:
Sie benennen mindestens 2 Bezugspersonen, die sich Zugang zu Ihrer Wohnung verschaffen können.
Miete pro Monat: 18,36 €

 

2. Das Standardpaket

Beinhaltet das Grundleistungspaket und:

  • Rufbereitschaft unseres Hausnotrufbereitschaftsdienstes rund um die Uhr. Zusätzlich können Sie Bezugspersonen benennen.
  • Aufbewahrung Ihres Haus- und Wohnungsschlüssels in unserem Schlüsseldepot. 

Für Einsätze des Pflegebereitschaftsdienstes (inklusive Schlüsselzubringer) wird eine Einsatzpauschale in Höhe von 41,00 € erhoben. Diese Gebühr sparen Sie, wenn eine Person aus Ihrem Umfeld gerufen wird!
Miete pro Monat: 39,90 €

 

3. Das Komfortpaket

Beinhaltet das Standardpaket und: 
Bis zu 8 kostenfreie Einsätze unseres Hausnotrufbereitschafts- und Schlüsseldienstes pro Vertragsjahr.
Miete pro Monat: 49,90 €

Einmalige Anschlussgebühr der Pakete 1 bis 3: 34,00 €
Im Preis nicht enthalten sind evtl. notwendige technische Materialien (z. B. TAE-Telefondose, Steckerleiste).

 

4. Der mobile Hausnotruf

Sie benutzen mit eigener SIM-Karte und Ihrer Rufnummer ein Handy mit Notrufknopf, das kompatibel ist mit unserer Hausnotrufzentrale.

Anbindung an die Notrufzentrale: 18,36 €/Monat
Einmalige Einrichtungsgebühr: 34 €

 

5. Zusatzleistungen

Falldetektor statt Funksender, pro Monat: 14,00 €
Zweiter Funksender, pro Monat: 8,00 €
Zusatzsprechstelle, pro Monat: 8,00 €
Rauchmelder, pro Monat: 8,00 €
Zweiter Rauchmelder, pro Monat 4,00 €
Schlüsselhinterlegung, pro Monat: 3,00 €
TAE-Telefondose, einmalig: 13,00 €
Schlüsselzubringer, pro Einsatz: 21,00 €
Hausnotrufbereitschaft, pro Einsatz: 20,00 €

 

Wichtig:

Bei einer nach SGB XI anerkannten Pflegebedürftigkeit (Pflegestufe 1 bis 3) werden von den Pflegekassen zusätzlich zum Pflegegeld bei Alleinlebenden in der Regel € 18,36 der monatlichen Mietkosten übernommen (gilt nicht für den mobilen Hausnotruf). Des Weiteren werden bei Bewilligung einmalig € 10,49 der Anschlussgebühr von den Pflegekassen erstattet. Wir stellen für Sie ggf. gern den Antrag auf Kostenübernahme bei Ihrer Pflegekasse.

Downloads


Dateiname Dateigröße
Hausnotruf - Flyer 416 KB Download .pdf

Ein Service der AWOcura

Hausnotruf
Düsseldorfer Straße 507
47055 Duisburg

Tel.: 0203 3095-666
Fax: 0203 3095-677
hausnotruf@awocura.de

Kontaktformular:

Sie benötigen Hilfe, haben Fragen oder Anregungen? Wir antworten umgehend.

Kontakt

AWOcura
Hausnotruf
Düsseldorfer Straße 507
47055 Duisburg

Tel.: 0203 3095-666
Fax: 0203 3095-677
hausnotruf@awocura.de